UniStem Day 2022 – Anmeldung für erste Angebote möglich


09.09.2021   News


Auch im kommenden Jahr werden Forschungseinrichtungen in ganz NRW am UniStem Day wieder ihre Türen öffnen, um interessierten Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Forschungspraxis zu geben und ihnen zu ermöglichen ihr Wissen rund um das Thema Stammzellen zu vertiefen.

Am 11. März 2022 nimmt Deutschland nun schon zum siebten Mal am europäischen Aktionstag zur Stammzellforschung teil. Nachdem der diesjährige UniStem Day unter sehr besonderen Bedingungen stattfand und die beteiligten Einrichtungen kreative Formate entwickelt haben, um den Teilnehmenden auch auf digitalen Weg direkte Einblicke in die Stammzellforschung zu ermöglichen, soll es 2022 auch wieder Präsenzveranstaltungen geben.

Bereits 12 Forschungseinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen haben ihre Teilnahme zugesagt, erste Angebote sind zur Anmeldung freigegeben. Ein Übersicht der Beiträge finden Sie hier.

Informationen zu weiteren teilnehmenden Instituten und Standorten sowie nähere Details zu den bestätigten Beiträgen folgen in Kürze.

Die Angebote sind kostenlos.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.