Details

Suche

Erweiterte Suche
Navigation
Inhalt
1. Okt 2018

Fortbildung für interessierte Lehrer/innen rund um das Thema Stammzellen

 

Prof. Dr. Edda Tobiasch lädt am 13.11.2018 interessierte Lehrerinnen und Lehrer an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu einer Fortbildung im Bereich Stammzellforschung ein. Geplant sind eine Vorlesung und Laborführung sowie genug Zeit für Fragen und Diskussionen. 

 

Meldungen wie „Burger aus Stammzellen“ oder „Organe wachsen in der Petrischale“ sind immer ein Anlass für neugierige Schüler/innen die Lehrkräfte zu fragen, was sich dahinter verbringt. Auch wenn Lehrer/innen gut ausgebildet sind, kann es dennoch eine Herausforderung darstellen, auf alle Fragen rund um das Thema Stammzellforschung eine Antwort zu geben.

 

Aus diesem Grund laden Prof. Dr. Edda Tobiasch und ihre wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen am 13.11.2018 von 14:30 bis 17:30 Uhr interessierte Oberstufenlehrerinnen und -lehrer in ihr Institut ein und bieten ihnen eine kostenlose Fortbildung zum aktuellen Stand der Stammzellforschung an. 

 

Geplant sind zum einen eine Vorlesung mit anschließender Fragerunde sowie eine Führung durch das Labor mit genug Zeit für Diskussionen. Ziel dieser Fortbildung ist es Lehrerinnen und Lehrern fachliches Hintergrundwissen aus erster Hand über den aktuellen Stand im Bereich der Stammzellforschung zu geben und somit zum Schulunterricht beizutragen.

 

Wenn Sie Interesse haben, an der kostenlosen Fortbildung teilzunehmen, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Professorin Dr. Edda Tobiasch. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und wird in der Reihenfolge, wie die Anmeldungen eingehen, vergeben.

 

Die wichtigsten Informationen für Sie im Überblick:

 

Ort: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Datum: 13.11.2018

Uhrzeit: 14:30 Uhr – (ca.) 17:30 Uhr

 

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist jedoch zwingend (first come, first serve).

 

 

Ergänzende Informationen