Bochum

Suche

Erweiterte Suche
Navigation
Inhalt

Bochum - Ruhr-Universität Bochum

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Ort: Ruhr-Universität Bochum, Alfried Krupp-Schülerlabor

Datum: 16.-17. März 2017 

Kontaktpersonen vor Ort: Dr. Gudrun Kordecki, Dr. Jacqueline Reinhard,             Dr. Kirsten Schmidt

Anzahl Plätze: 60

 

Programm: 

16. März 2017 – Tag 1

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Andreas Faissner
  • Vortrag "Einführung in die Biologie der Stammzellen“, Prof. Dr. Stefan Wiese
  • Praktische Arbeiten im Labor 
    • Fibroblasten und Neurone
    • Humane iPS-Zellen (hiPS-Zellen)
    • Molekularbiologischer Nachweis des Pluripotenz-Markergens OCT4 in hiPS-Zellen
  • Mittagessen
  • Erkundung des Campus – RUB-Rallye

 

17. März 2017 – Tag 2

  • Begrüßung im Alfried Krupp-Schülerlabor durch Dr. Kirsten Schmidt
  • Vortrag "Ethische Beurteilung der Stammzellforschung“, Prof. Dr. Klaus Steigleder 
  • Workshops: Embryonale, adulte und induzierte Stammzellen aus ethischer Sicht
    • Workshop 1: Embryonale Stammzellen
    • Workshop 2: Induzierte pluripotente Stammzellen
    • Workshop 3: Adulte Stammzellen
  • Podiumsdiskussion mit den Dozent/innen und Koordinatorinnen der beiden Veranstaltungstage
  • Stammzell-Quiz
  • Evaluierung
  • Verabschiedung
Ergänzende Informationen