Netzwerk

Suche

Erweiterte Suche
Navigation
Inhalt

Über uns

Das Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW ist eine Initiative gefördert durch das Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.


Es ist landesweit organisiert und deckt mit den Standorten Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster und Witten/Herdecke das breite Spektrum der wissenschaftlichen Fragestellungen der adulten und embryonalen Stammzellforschung ab. Das Kompetenznetzwerk umfasst die zwei Arbeitsgemeinschaften Biomedizin und Ethik-Recht-Sozialwissenschaften.

Führende Mediziner, Naturwissenschaftler, Philosophen, Sozialwissenschaftler, Juristen und Theologen bündeln ihre Kompetenzen, um Stammzellforschung verantwortbar und transparenter zu gestalten.

Das Kompetenznetzwerk ist ein Modellbeispiel für das Konzept der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, zukunftsweisende Forschungsfelder zu identifizieren, zu fördern und für sie eine gemeinsame Plattform zu schaffen. Zum Nutzen der Forschung, der Wirtschaft und vor allem zum Nutzen der Gesellschaft.

Ergänzende Informationen

Neu: Patienten-Info

Eine Zusammenstellung von Informationen und Stellungnahmen für Patienten und Angehörige sind hier erhältlich.

Typ(isch) Stammzelle!

Was ist der Unterschied zwischen adulten und embryonalen Stammzellen? Wo liegen ihre Fähigkeiten und wie werden sie angewendet? Unsere neuen, selbstproduzierten Kurzvideos beantworten diese Fragen!

XCell-Center geschlossen

Wie das XCell-Center auf seiner Webseite angibt, werden dort zurzeit keine Stammzellterapien mehr angeboten.
Dabei verweist das Center auf die aktuelle Rechtsprechung.